Passivhaus: Unter einem Passivhaus wird ein Gebäude verstanden, das eine hohen Wärmedämmung sowie einer effizienten Gebäudeheizung besitzt!

Es kann auch als KfW 40 Modulhaus bezeichnet werden. Diese Punkte deckt ein WHITEROCK-Haus voll ab.

Ein KfW 40 + Modulhaus (Null Energie Standard Modulhaus) wird erreicht, sobald eine PV und Solaranlage auf das Dach installiert wird. Dies müsste extern durch einen örtlichen PV- oder Solarbauer oder unseren PV Partner beauftragt werden.